Die Houston Drillinge dürfen nach fünf Wochen endlich nach Hause!

Willkommen auf Social-News.net - Wir zeigen euch hier die besten Neugikeiten oder Tipps und Tricks über Gesundheit. Nicht zu vergessen auch Lustige und Unterhaltsame Artikel werden hier veröffentlicht. Also schaut euch ruhig auf der Seite etwas um. Viel spass.

15Stephanie und Brad Harris aus Houston freuten sich riesig, als sie erfuhren, dass Stephanie schwanger war. Zuerst hieß es, dass sie Zwillinge bekämen. Die beiden hatten nur ein Kind erwartet, freuten sich aber dennoch über das große Geschenk. Ein paar Wochen später, bei einer Routineuntersuchung beim Frauenarzt, hatte die Ärztin eine Nachricht für die beiden, die sie schockierte: Stephanie erwartete nicht nur Zwillinge sondern Drillinge!

Als wär das nicht schon Wunder genug, so waren die Drillinge sogar eineiige Drillinge. Die Wahrscheinlichkeit, eineiige Drillinge zu bekommen, steht bei 1 zu 2.000.000.

In einer Pressekonferenz teilte die Mutter mit, dass sie ehrlich gesagt zuerst schockiert war. Sie hatte sich gerade an den Gedanken gewöhnt, Zwillinge großzuziehen, und dann diese Nachricht. Stephanis Mutter erzählt, wie geschockt Stephani auf die Neuigkeiten reagiert hat. Sie schlug die Händer vor den Kopf und war verzweifelt und die werdende Großmutter musste sie beruhigen. „Alles wird gut. Alles wird gut!“

Sharing is caring!

Wie findest du es? Schreib ein Kommentar.