Nach der Geburt hat diese Mutter ein ungutes Gefühl- und es bewahrheitet sich!

Willkommen auf Social-News.net - Wir zeigen euch hier die besten Neugikeiten oder Tipps und Tricks über Gesundheit. Nicht zu vergessen auch Lustige und Unterhaltsame Artikel werden hier veröffentlicht. Also schaut euch ruhig auf der Seite etwas um. Viel spass.

11Im Mai 2015 kam Tracy Tigues‘ Baby Brodie auf die Welt. Es schien kerngesund, also konnte es sofort nach der Entbindung nach Hause entlassen werden. Nach etwas mehr als einer Woche merkte die besorgte Mutter jedoch seltsame und beunruhigende Veränderungen am Baby. Diese hatten die Ärzte wohl nicht gesehen und sie daher vorzeitig entlassen. Die Augen und die Haut ihres Babys hatten sich verändert. Als Traci mit Brodie zum Arzt ging wurde sie vertröstet und es wurde ihr gesagt, dass sie sich keine Sorgen machen soll und dass diese Anzeichen genau so schnell wieder verschwinden würden, wie sie aufgetreten sind.
Da Traci der Diagnose des Arztes nicht traute, und weil sich die Symptome verschlimmerten, suchte sie einen Spezialisten auf. Mittlerweile hatten sich violette Flecken um die Augen von Brodie aufgebreitet…

Sharing is caring!

Wie findest du es? Schreib ein Kommentar.